Therapiezentrum Schönebeck bekommt ein ebenerdiges Trampolin

Aufgrund eines Zeitungsartikels bezüglich unserer finanziell und räumlich schwierigen Situation durch die Corona-Pandemie, wurde der Förderverein Star Care Bremen e.V. auf uns aufmerksam und Frau Hohmann von Daimler in Bremen nahm mit uns Kontakt auf. 

Einige unserer Räume sind aufgrund ihrer Größe für uns derzeit nicht nutzbar und die Bewegung und Motorik kommt aktuell deutlich zu kurz. Unser Wunsch war ein ebenerdiges Trampolin für den Garten, um auch draußen Therapie anbieten zu können. Quasi über Nacht haben alle Mitglieder des Fördervereins der Spende in Höhe von 1.500,00 € zugestimmt und das Projekt Trampolin konnte starten.

Eine weitere Unterstützung für dieses Projekt erhielten wir über die Spendenplattform der Sparkasse Bremen, über die uns weitere 1.900,00 € von verschiedenen Spender*innen erreichten. Mit ihrem Spendenportal möchte die Sparkasse Bremen Hilfsprojekte und interessierte Spendende zusammenbringen. Auf der Spendenplattform (https://neu.einfach-gut-machen.de/bremen) stellen sich die verschiedenen Projekte vor und zeigen ganz konkret auf, wofür sie Geld benötigen.

Zum Ende der Brut- und Setzzeit konnten die Gärtner anfangen mit dem Entfernen von Büschen und Hecken, ein Kleinbagger hob das Loch aus für die Springmulde und ein neuer Sichtschutzzaun als Ersatz für die eingegangene Hecke wurde gezogen. Nun ist alles fertig und die Kinder können sich endlich an frischer Luft auspowern.

Ein ganz großes Dankeschön an Star Care Bremen e.V. und an alle weiteren Spender*innen vom gesamten Team und den Klient*innen aus Bremen-Schönebeck!

Danke auch Sparkasse Bremen für die Möglichkeit der Nutzung des Spendenportals.

Autismus Bremen e.V.

Büro:
Stader Straße 35
D-28205 Bremen
Tel.: 0421 46 88 68-0
Fax: 0421 46 88 68-19

Vereinssitz:
Clamersdorfer Straße 47
D-28757 Bremen
eMail: info@autismus-bremen.de