Spendenlauf 2022

Spendenlauf „Laufend helfen!“ zum 50. Vereinsjubiläum!

 

Aufgepasst! Wir laufen wieder!!

Autismus Bremen e. V. veranstaltet in diesem Jahr zum 8. Mal den Spendenlauf „Laufend helfen!“ -diesmal auch wieder in Präsenz beim Bremer swb-Marathon am 02.10.2022!

Erfreulicherweise begleitet Senatorin Anja Stahmann unseren Spendenlauf wieder als Schirmherrin!

Im Rahmen der letzten 7 Spendenläufe sind fast 140 Spendenläuferinnen und -läufer für Autismus Bremen e.V. beim swb-Marathon in Bremen und bei unserem „virtuellen Spendenlauf“ 2021 an den Start gegangen und haben insgesamt 31.000,-  € an Spendengeldern erlaufen! Der Erlös kam natürlich direkt unseren Autismus-Therapiezentren, Wohneinrichtungen, der Beratungsstelle sowie der ambulanten Autismushilfe zu Gute. Zur großen Freude unserer Mitarbeitenden und Klient*innen konnten gemeinsame Aktivitäten umgesetzt und neueste Therapiematerialien angeschafft werden.

Machen Sie mit und seien Sie als Läuferin, Läufer oder Walker beziehungsweise als Sponsorin oder Sponsor beim diesjährigen Spendenlauf „Laufend helfen!“ dabei!

Und so funktioniert’s:

Als Spendenläufer*in  melden Sie sich beim swb-Marathon an (www.swb-marathon.com), starten über eine Distanz von 10, 21 oder 42 km und suchen vor dem Bremer Marathon eine möglichst große Anzahl an Sponsoren (Firmen, Freunde, Familienmitglieder etc.), die sich bereit erklären, für jeden von Ihnen gelaufenen Kilometer einen frei wählbaren Betrag oder eine im Vorfeld festgelegte Gesamtsumme an Autismus Bremen e.V. zu spenden. Die Sponsoren können natürlich auch das Projekt als solches mit einem Betrag ihrer Wahl unterstützen. Für den Lauf in Präsenz beim swb-Marathon erhalten die Läufer*innen von uns ein kostenloses Funktionsshirt mit Vereinslogo. Zudem ersetzen wir Ihnen auf Wunsch Ihre Startgebühr.

Falls Sie nicht die Möglichkeit haben sollten, direkt am Lauf in Bremen teilzunehmen, können Sie sich auch gerne „virtuell“ beteiligen und zuhause auf Ihrer Lieblingsstrecke einige Kilometer für Autismus Bremen e.V. zurücklegen und Spenden für uns sammeln!

Wenn Sie am Spendenlauf teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte in unserem Büro und schicken das ausgefüllte „Läuferblatt“ bis zum 22.09.2022 (Nachmeldungen sind nach Rücksprache möglich) zurück (per Post / per Telefax / per E-Mail möglich).

Alle Informationen zum Spendenlauf sowie die Anmeldeformulare als Läuferin, Läufer oder Walker und als Sponsorin oder Sponsor finden Sie im Folgenden:

Hier finden Sie die allgemeinen Basis-Informationen zum Spendenlauf.

Hier finden Sie die Anmeldung als Läuferin oder Läufer oder Walker.

Hier finden Sie die Anmeldung als Sponsorin oder Sponsor.

Wir freuen uns sehr über Ihre Unterstützung – als Läufer*in, Walker und/oder Sponsor*in!

Gerne können Sie die Informationen über unseren Spendenlauf auch mit anderen teilen!

Einfach diesen Link teilen und oder unsere Flyer verschicken:

https://www.autismus-bremen.de/spendenlauf-2022/

Hier finden Sie unsere Spendenlauf-Flyer 2022:

Flyer 1

Flyer 2

Los geht’s!

Ihr/Euer

Leif Schomann / Autismus Bremen e.V.-Spendenlauf-Organisationsteam

***

Spendenlauf 2021: Ein herzliches Dankeschön!

 

Autismus Bremen e. V. bedankt sich ganz herzlich bei allen Beteiligten, die unseren 7. (virtuellen) Spendenlauf „Laufend helfen!“ am ersten Oktober-Wochenende 2021 unterstützt haben!

Pandemiebedingt hatten alle Läufer*innen und Walker die Möglichkeit, für sich oder in kleiner Gruppe 5, 10 oder 21 km auf ihrer Lieblingsstrecke zurücklegen. 16 Läufer*innen und Walker -darunter erstmalig 5 Kinder- legten sich für uns ins Zeug und sammelten 3.500,- € an Spendengeldern für unsere Einrichtungen!

Herzlichen Dank an unser großartiges Spendenlauf-Team 2021:

Nils Dreyer, Angela Rentzow, Hanna Steilen (ohne Foto) sowie

Heiko Bergmann, Benjamin & Valentin, Keno, Lilia und Helena

 

Gerd von Seggern, Kai Steuck und Sahhanim Görgü-Philipp

 

Leif Schomann und Ute Clausen

Silke Ehrenberg und

Paolo Correnti.

Vielen Dank an unsere Sponsor*innen 2021, die EUR 50,- oder mehr gespendet haben:

Ulrike und Hennig von Alten, Paolo Correnti, Dr. Frank Dee, Bärbel Engelberts, Klaus Erbacher, Imke Hamelmann, Volker Helbig-Hamelmann, Thomas Knaier, Janin Kopf, Barbara Materne, Angela Rentzow und Hartmut Reiß, Pastor Joachim Rohrlack, Alice Scherber, Hilke Schimke, Ingrid und Dr. Peter Schomann, Sophie von Alten-Schomann, Kerstin und Heinz Schröder, Petra Sperling, Anja Stahmann, Sonja Strauer und Oliver Kreft, Dierk Westermann

…sowie an die zahlreichen weiteren Sponsor*innen, die nicht namentlich genannt werden möchten.

Ein besonders großes Dankeschön für die großzügige finanzielle Unterstützung geht an

Energiequelle GmbH sowie an die Hilfswerft gGmbH von Nils Dreyer!

 

***

Spendenlauf 2021 (01.10.2021 – 03.10.2021)

Machen Sie mit und seien Sie beim diesjährigen Spendenlauf „Laufend helfen!“ von Autismus Bremen e.V. dabei – als Läufer*in, Walker oder Sponsor*in!

Aufgrund der Pandemie wird der Spendenlauf diesmal nicht „in Präsenz“ beim Bremer swb-Marathon, sondern „virtuell“ stattfinden, d. h. jede(r) absolviert die gewählte Distanz auf einer Strecke ihrer/seiner Wahl!

Als Spendenläufer*in oder Walker melden Sie sich ( z.B. per E-Mail bei info@autismus-bremen.de ) bis zum 30.09.2021 für eine Distanz von 5, 10, 15, 21, 30 oder 42 km an (Kinderlauf 500 m, 1, 3 oder 5 km) und suchen vor dem Spendenlauf-Wochenende am 01.10.2021 – 03.10.2021 eine möglichst große Anzahl an Sponsoren (Firmen, Freunde, Familienmitglieder etc.), die sich bereit erklären, für jeden von Ihnen gelaufenen Kilometer einen frei wählbaren Betrag oder eine im Vorfeld festgelegte Gesamtsumme an Autismus Bremen e.V. zu spenden. Das Geld kommt unseren Klient*innen in unseren Einrichtungen zu Gute, um Wünsche zu erfüllen, die neben dem „normalen Therapie- und Wohnalltag“ nicht unbedingt zu erfüllen sind. Zudem dient es dazu, die Ausstattung aller Häuser mit Therapiematerialien immer auf dem aktuellsten Stand zu halten.

Alle Informationen finden Sie hier:

Hier finden Sie die allgemeinen Informationen für Sponsor*innen und Läufer*innen.

Hier können Sie das Läufer*innen-Blatt öffnen und herunterladen.

Hier können Sie das Sponsor*innen-Blatt öffnen und herunterladen.

Wir freuen uns sehr über Ihre Unterstützung – als Läufer*in, Walker und/oder Sponsor*in!

Gerne können Sie die Informationen über unseren Spendenlauf auch mit anderen teilen!

***

Spendenlauf 2020

Liebe Unterstützer und Freunde des Spendenlaufs „Laufend helfen!“ von Autismus Bremen e.V.!

Aufgrund der nach wie vor bestehenden Covid-19-Pandemie werden wir 2020 eine Pause einlegen.

Klar ist: Wir kommen zurück, sobald dies möglich ist und freuen uns sehr über jegliche Form von Unterstützung!

Euer Spendenlauf-Organisations-Team von Autismus Bremen e.V.

***

Spendenlauf 2019

Vielen DANK für die Unterstützung!

Autismus Bremen e. V. bedankt sich ganz herzlich bei allen Beteiligten, die unseren 6. Spendenlauf „Laufend helfen!“ am 06.10.2019 im Rahmen des Bremer Marathons unterstützt und zu einem tollen Erlebnis gemacht haben!

Herzlichen Dank an unser großartiges Spendenlauf-Team, das beim Bremer Marathon über 10 und 21 km für Autismus Bremen e.V. an den Start gegangen ist:

Ute  Clausen, Michie F., Jan Fries, Martha Hochschild, Kolja Lucht, Lina und Bele Meinecke, Regina Ochotzki, Ocho Ochotzki, Leif Schomann, Gerd von Seggern, Ole Stehmeier, Hanna Steilen, Christoph Steiner, Kai J. Steuck, Simon Stoll, Jenny Wiening und Björn Andreas Wolst!

Ganz herzlichen Dank an unsere neue Schirmfrau, Senatorin Anja Stahmann, die zu unserer großen Freude auch unseren Spendenlauf 2020 als Schirmfrau unterstützen wird!

Vielen Dank an unsere Unterstützer, z. B. das Steigenberger Hotel Bremen, das unsere Pasta-Party in seinen sehr schönen Räumlichkeiten am Tag vor dem Lauf für uns kostenfrei ausgerichtet hat!

Vielen Dank an unsere Sponsoren 2019, die EUR 50,- oder mehr gespendet haben:

Ulrike und Hennig von Alten, attentus, Dr. Magnus Buhlert, Dr. Frank Dee, Klaus Erbacher, Heiko von Halem, Imke Hamelmann, Volker Helbig-Hamelmann, Andreas Hochschild, Florian Knorn, Britta Lucht, Barbara Materne, Pit Mau, Meyenburger Melkhus, Oniro Restaurant, Maike Otten, Angela Rentzow und Hartmut Reiß, Klaus und Andrea Renk, Dr. Dirk Reuter, Pastor Joachim Rohrlack, Ingrid und Dr. Peter Schomann, SG Findorff (2. Damen), Christoph Steiner, Bettina Stoll, Sonja Strauer und Oliver Kreft, Gerd von Seggern, Uzuner Systems, Bettina und Markus Wiening, Monika und Wolfgang Wiening, Gina und Marcel Wiening…

…sowie an die zahlreichen weiteren Sponsoren, die nicht namentlich genannt werden möchten.

Ein besonders großes Dankeschön für die großzügige finanzielle Unterstützung geht an

energiequelle,

die Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis S. Franke und Dr. V. Kunst

sowie an die Hilfswerft gGmbh!

Ihre Logos zierten 2019 die Rückseite unserer roten Läufershirts!

Das Bremer Unternehmen energiequelle ist zum ersten Mal als Sponsor unseres Spendenlaufs dabei! Seit 1997 ist es am Markt der Erneuerbaren Energien tätig. Dabei plant und realisiert es  Windenergie- und Photovoltaikanlagen, sowie Umspannwerke und Energiespeicher. Zudem übernimmt es die kaufmännische und technische Betriebsführung. Das Unternehmen ist mit über 250 Mitarbeitern in Deutschland, Frankreich und Finnland ein international tätiges Unternehmen. Wir freuen uns sehr über die Unterstützung!

Es war wieder ein sehr schönes Spendenlauf-Wochenende mit allen Beteiligten!

Autismus Bremen e.V. bedankt sich ganz herzlich und freut sich schon jetzt auf den 7. Spendenlauf im Oktober 2020!

 

Autismus Bremen e.V.

Vereinssitz:
Stader Straße 35
D-28205 Bremen

Tel: 0421-468868-0
eMail: info@autismus-bremen.de