Spende eines Tandem-Dreirads

 

Frau Nina Kirschke aus Westerkappeln hat im Oktober 2020 ihr Tandem-Dreirad an den Hof Meyerwiede und die Grüne Gilde gespendet.

„Ich bin in den letzten beiden Jahren aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr gefahren. Es ist doch zu schade, um nur im Schuppen zu stehen. Und wenn andere Menschen daran eine Freude haben, freue ich mich. Da meine Schwester Judith auf dem Hof Meyerwiede arbeitet, habe ich gleich gedacht: dort könnte ich es hingeben!“ erzählte Frau Kirschke.

Das Rad kann je nach Bedarf zwischen den beiden besonderen Wohnformen hin und her gefahren werden. So können viele Menschen von Frau Kirschkes Spende profitieren.

Eine wirklich tolle Idee, für die wir Frau Kirschke vielmals danken!

Autismus Bremen e.V.

Büro:
Stader Straße 35
D-28205 Bremen
Tel.: 0421 46 88 68-0
Fax: 0421 46 88 68-19

Vereinssitz:
Clamersdorfer Straße 47
D-28757 Bremen
eMail: info@autismus-bremen.de