Sophia Kück – 10 Jahre bei Autismus Bremen

2010 stieß die gelernte Ergotherapeutin Sophia Kück zu Autismus Bremen e.V. Sie fing im Therapiezentrum Buntentor als Therapeutin an. Als die Leitungsstelle im Therapiezentrum vakant wurde, trat Sophia Kück die Nachfolge an. Einer ihrer Schwerpunkte ist die Integration von Autist*innen in Arbeit. Hier hat sie vielfältige Kontakte aufgebaut und zahlreiche Klient*innen gecoacht. Zusammen mit dem Therapeuten Björn Wolst leitet sie das Jobpatenprojekt, das von 2010 von Petra Abt und Gudrun Löser-Dee gegründet wurde. Für Autist*innen ist es trotz herausragender Fachkenntnisse, guter Schulabschlüsse und Talent schwierig, einen Arbeits- oder Ausbildungsplatz zu finden.

Sophia Kück hat im Laufe ihrer Tätigkeit bei Autismus Bremen e.V. viel Erfahrung mit autistischen Menschen gesammelt und gibt dieses Wissen in Beratungen von Institutionen und in Seminaren weiter, was für die Integration von Autist*innen dringend notwendig ist, denn häufig ist es für Nichtautist*innen schwierig zu verstehen, wie Autist*innen ticken.

In diesem Sinne sagt

Autismus Bremen e.V.

Büro:
Stader Straße 35
D-28205 Bremen
Tel.: 0421 46 88 68-0
Fax: 0421 46 88 68-19

Vereinssitz:
Clamersdorfer Straße 47
D-28757 Bremen
eMail: info@autismus-bremen.de