Im Dialog Verstehen lernen

An unserem Standort Bremen-Mitte bieten wir Betroffenen und ihren Angehörigen die Möglichkeit, sich ausführlich zu diesem Thema zu informieren. Ob Sie Fragen zu Diagnose, Förderung oder Therapie haben, Unterstützung im Bereich Ausbildung und Beruf benötigen oder kurzfristige Hilfe bei der Bewältigung einer Krise brauchen – unser Team ist für Sie da.

Das Beratungs- und Informationsangebot richtet sich auch an Mitarbeiter von Einrichtungen und Institutionen, wie zum Beispiel Kindergärten, Schulen, Werkstätten und Wohneinrichtungen. Erfahren Sie mehr über Förderideen, Verbesserung von Strukturen, Krisenintervention, Fortbildungsmöglichkeiten oder andere relevante Themen.

Darüber hinaus halten wir eine Vielzahl von Informationsangeboten für Sie bereit, beispielsweise Auskünfte zu Literatur, Kontaktadressen, Selbsthilfegruppen oder regelmäßigen Elternstammtreffen.

Unsere Beratungs- und Informationsangebote stehen Betroffenen, deren Angehörigen oder Freunden gegen einen kleinen Unkostenbeitrag zur Verfügung. Für Mitarbeiter aus Einrichtungen fällt eine Beratungsgebühr an, für das wir Ihnen gerne ein Angebot unterbreiten. Bitte fordern Sie bei Bedarf unsere Informationen zur „Institutionsberatung“ an.

Hier finden Sie eine Übersicht über Romane mit Autisten / Aspergern als Protagonisten.

Hier finden Sie eine Übersicht über Kino- und Fernsehfilme mit dem Thema (Asperger-) Autismus.

Hier finden Sie eine Übersicht über Kinder- und Jugendbücher zum Thema (Asperger-) Autismus.

Hier finden Sie Hinweise für Klassenaufklärung von Mitschülern von Kindern/Jugendlichen mit Autismus-Spektrum-Störungen.

Hier finden Sie eine Übersicht über Sportangebote für behinderte Menschen in Bremen.

Hier finden Sie Hinweise für Arbeitgeber zum Umgang mit Mitarbeitenden mit Autismus-Spektrum-Störungen.

 

Autismus Bremen e.V.

Büro:
Bahnhofstraße 38
D-28195 Bremen
Tel.: 0421 4788 0054
Fax: 0421 4788 5883

Vereinssitz:
Clamersdorfer Straße 47
D-28757 Bremen
eMail: info@autismus-bremen.de