Aktuelle Stellenangebote für Verein und Therapiezentren

Die Leiterin der Beratungsstelle und Fachreferentin von Autismus Bremen e.V. sucht per sofort 

eine Bürokraft (m/w)

für 15 Stunden pro Woche.

Diese Aufgabenfelder erwarten Sie u. a.:

  • Bearbeitung des Antragswesens
  • Telefondienst
  • Erstellung, Bearbeitung und Verwaltung von Informationsmaterial
  • Fortbildungs- und Veranstaltungsorganisation
  • Organisatorische Vor- und Nachbereitung von Beratungsgesprächen
  • Bearbeitung der Homepage
  • Vorbereitung von Vorträgen oder Fortbildungen
  • Organisatorische Vorbereitung von Schulungen und Elternseminaren
  • Organisation und Anwesenheit bei Öffentlichkeitsveranstaltungen
  • Korrespondenz für die Fachreferentin
  • Übernahme von Aufgaben nach Weisung

Diese Voraussetzungen bringen Sie mit:

  • abgeschlossene kaufmännische, verwaltungstechnische oder vergleichbare Berufsausbildung
  • gute Kenntnisse in MS-Office-Programmen
  • Flexibilität in der Arbeitszeiteinteilung
  • freundliches und verbindliches Auftreten
  • Teamfähigkeit

Die Stelle ist zunächst für 1 Jahr befristet.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Fachreferentin, Frau Arens-Wiebel (Tel. 0421-46 88 68 17).

Eine detailliertere Liste der Aufgabenbereiche finden Sie hier.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 03.03.2018

an Autismus Bremen e. V., Frau Christiane Arens-Wiebel, Stader Straße 35, 28205 Bremen oder per Mail an beratung@autismus-bremen.de .

Hier finden Sie die Stellenausschreibung noch einmal zum Ausdrucken.

***

Das multiprofessionelle Team des Autismus-Therapiezentrums in Bremerhaven sucht ab sofort eine

Therapeutische Fachkraft
(Sozialpädagoge/Sozialpädagogin, Psychologe/Psychologin oder ähnliche Qualifikation)

zunächst als Krankheitsvertretung für die therapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Autismus-Spektrum-Störungen für 25 Stunden pro Woche.

Zur erfolgreichen Arbeit in einem sich dynamisch entwickelnden Tätigkeitsfeld bedarf es neben einer offenen und wertschätzenden Haltung zudem der Bereitschaft zum interdisziplinären Austausch sowie der Fähigkeit zur flexiblen, den individuellen Bedürfnissen unserer Klienten angemessenen Gestaltung des therapeutischen Vorgehens. Innerhalb eines freundlichen und hilfsbereiten Teams bieten wir hierzu besonders in der Anfangsphase der Beschäftigung eine Vielzahl an Unterstützungsangeboten.

Therapeutische Vorerfahrungen sowie Kenntnisse im Bereich der Beratung und Anleitung von Eltern und Schulvertretern wären wünschenswert.

Die Stelle ist zunächst begrenzt auf 1 Jahr.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens zum 26.02.2018 an:

Autismus-Therapiezentrum Bremerhaven, z. Hd. Herrn Dr. Anas Nashef, Friedrich-Ebert-Str. 33, 27570 Bremerhaven.

(oder per Email: anas.nashef@atz-bremerhaven.de).

Hier finden Sie die Ausschreibung noch einmal zum Ausdrucken.

***

Das multiprofessionelle Team des Autismus-Therapiezentrums in Bremerhaven sucht ab sofort eine

Therapeutische Fachkraft
(Sozialpädagoge/Sozialpädagogin, Heilpädagoge/Heilpädagogin, Psychologe/Psychologin oder ähnliche Qualifikation)

für die therapeutische Arbeit mit besonderem Schwerpunkt in der Frühförderung mit Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen für 30 Stunden pro Woche.

Zur erfolgreichen Arbeit in einem sich dynamisch entwickelnden Tätigkeitsfeld bedarf es neben einer offenen und wertschätzenden Haltung zudem der Bereitschaft zum interdisziplinären Austausch sowie der Fähigkeit zur flexiblen, den individuellen Bedürfnissen unserer Klienten angemessenen Gestaltung des therapeutischen Vorgehens. Innerhalb eines freundlichen und hilfsbereiten Teams bieten wir hierzu besonders in der Anfangsphase der Beschäftigung eine Vielzahl an Unterstützungsangeboten.

Therapeutische Vorerfahrungen sowie Kenntnisse im Bereich der Beratung und Anleitung von Eltern und Umfeld (z. B. Kita, Schule etc.) wären wünschenswert.

Die Stelle ist zunächst begrenzt auf 1 Jahr mit der Möglichkeit zur Verlängerung und einer späteren Festanstellung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bis spätestens zum 26.02.2018 bitte an:

Autismus-Therapiezentrum Bremerhaven, z. Hd. Herrn Dr. Anas Nashef, Friedrich-Ebert-Str. 33, 27570 Bremerhaven.

(oder per Email: anas.nashef@atz-bremerhaven.de)

Hier finden Sie die Ausschreibung noch einmal zum Ausdrucken.