Im Blickpunkt

frei & grenzenlos – 4. Friends of Art Kunst Ausstellung am 6. April 2019

Erstmals im Sommer 2013, ihrerzeit unter der ehrenamtlich engagierten Leitung von Autismustherapeutin Petra Abt, erfreute sich die Friends of Art bei ihren zahlreichen Besuchern großer Beliebtheit. Eine Veranstaltung mitunter literarischer, bildender und musikalischer Kunst, Fotografie und Webdesign in enger Zusammenarbeit mit unseren Ausstellern, um gemeinsam ein breit gefächertes Kunstangebot für euch zusammenzustellen.
Gemeinsam mit der BK Kreativecke und Autismus Bremen e.V. schufen wir in Bremen darin die erste Plattform, euch regelmäßig Einblicke in die Produktvielfalt kunstorientierter Schöpfer aus dem Autismusspektrum zu ermöglichen.

Inzwischen begleitet von Sophia Kück, Leitung des Autismus Therapiezentrums Bremen Buntentor, lädt im April 2019 bereits die 4. Friends of Art zu individuellem Kunstgenuss ins Therapiezentrum im Buntentor. Auch in dieser Runde wieder mit dabei ist dann unter anderem Martin, der im Rahmen dieser Ausstellung bereits im Vorjahr die Besucher mit seinen Zeichnungen begeisterte und mit Bianca und Kate auch ihre einstigen Mütter, die in deren Ablauf inzwischen nicht mehr fort zu denken sind. Darüber hinaus dürfen wir viele neue Artisten und damit auch Kunstfacetten in unserer über ihren Lebenslauf geräumigen Art-AG Willkommen heißen.
Ein Erlebnis all ihrer Besucher. Kunstfreunde, die diesem Kunstevent im Fokus stehen – die Friends of Art.

Kunst ist frei und grenzenlos.

Seid wieder mit dabei und lasst euch verzaubern, auf der Friends of Art künstlerische Facetten zu genießen.

Das Friends of Art – Team


(auf das Bild klicken um es zu vergrößern)

Autismus Bremen e.V.

Büro:
Stader Straße 35
D-28205 Bremen
Tel.: 0421 46 88 68-0
Fax: 0421 46 88 68-19

Vereinssitz:
Clamersdorfer Straße 47
D-28757 Bremen
eMail: info@autismus-bremen.de